Schlagwort-Archiv: Russian

Sparkling Lights + Zaubernüsse — Tschüss, 2015

Sparkling Lights + Zaubernüsse - Tschüss, 2015 | nowmatterhow.de

Heute will ich danke sagen.

Danke für deine Likes, Kommentare, danke für die Inspiration.
Danke für dich und danke für dieses Jahr.

Es war vollbepackt mit Startschüssen, Freudentaumel, Kribbeln im Bauch und Vogelgezwitscher.
So schön war es.

Und ich bin dankbar, so unfassbar dankbar.
Für meine Familie, für meine Eltern, meinen Opa.
Für die weltallerbesten Freunde, die mich immer zum Lachen bringen.
Für dieses Leben, dass ich leben darf.
In einem sicheren Ort, in einem sicheren Land.
Mit einem Dach über dem Kopf und leckerem Essen und einem weichen Bett.
Mit Dingen, die ich mir kaufe, weil ich sie brauche oder nicht brauche, aber haben will.
Für den Gedanken, dass man Glück mit keinem Geld der Welt kaufen kann und ich eigentlich wunschlos glücklich bin.

Manche Kämpfe sind zwar noch nicht restlos ausgetragen, aber ich bleibe dran.
Und ich bin mir selbst so wichtig geworden (ohne, dass das jetzt selbstverliebt oder egoistisch klingt – es ist die Wahrheit), dass ich mich nicht mehr von äußeren Umständen oder Menschen oder deren Handeln und Denken beeinflussen lasse.
Dafür habe ich keine Zeit und keine Lust.
Dafür ist mir meine Lebensfreude zu wichtig.
Und das sollte sie dir auch sein.

 

Ich freue mich auf die kommenden zwölf Monate, vollbepackt mit unendlich tollen Dingen und Menschen:
intensiv, glücklich, frei, entspannt, inspiriert, motiviert.
2 Wochen China und 3 Wochen Berlin warten gleich im Frühling auf mich, zusammen mit meiner besten Freundin.
2016 – das wird großartig.

 

Sparkling Lights + Zaubernüsse - Tschüss, 2015 | nowmatterhow.deHeute zeige ich euch außerdem etwas außergewöhnliches:
Russische Oreschki (zu Deutsch: Zaubernüsse).

Read More

BLOGAdventskalender- 21.Türchen: Last-Minute Teil III: DIY Weihnachtsnägel

Adventskalender_Blog21 12_Kopie

Für den dritten Teil der Last-Minute-Reihe habe ich mir gedacht, dass man ja auch bei den ganzen Weihnachtsvorbereitungen sich selber und sein Weihnachtsoutfit nicht vergessen sollte. Da ich es liebe meine Nägel zu lackieren und mit Mustern zu verzieren, habe ich mir ein paar einfache Weihnachtsnägel überlegt, die passend in den Weihnachtsfarben gold und rot lackiert werden und ein bisschen edel wirken, aber nicht zu sehr auftragen. Ich hoffe es gefällt euch und ganz viel vorweihnachtliche Liebe an euch…

11_Kopie 10_Kopie12

BLOGAdventskalender- 18. Türchen: Geschenkanhänger

Adventskalender_Blog18image003_Kopie

Langsam geht es ja nun in den Endspurt und irgendwie hat wie immer keiner Zeit. Man muss noch Geschenke besorgen und diese wollen natürlich auch schön verpackt werden. Deshalb habe ich mir auch heute gedacht, dass man sich beim Einpacken doch auch mal auf etwas weniger beschränken kann und so nicht immer unnötig alles in Geschenkpapier einpacken muss, da es ja bei der Beschehrung eh nur zerissen wird und dann im Mülleimer landet. Stattdessen kann man doch einfach ein paar schöne Tüten umfunktionieren. Zum Bespiel ein paar Brottüten oder wenn man es etwas stabiler haben möchte, dann nimmt man einfach ein paar blanko Lichtertüten, die es ja in letzter Zeit an jeder Ecke gibt. Dann kann man noch einen schönen Geschenkanhänger dran machen und fertig ist man schon mit dem Verpacken. Und das Tolle daran ist ja auch, dass man es so wunderbar varieren kann ohne sich großartig irgendwelche ausgefallenen Faltungen und Kräuselungen des Geschenkpapiers einfallen zu lassen. Man kann die Lichter- oder Brottüten auch anmalen oder schon als Lichtertüte verschenken, dann hat man sie gleich doppelt recycled. Ich habe ein paar verschiedene Geschenkanhänger ausprobiert und die Lichtertüten gleich gelassen. Hier ist dann auch noch die Vorlage… Geschenkanhängerchen

Ganz viel vorweihnachtliche Liebe an euch…

image002_Kopie image004_Kopie image006_Kopie image007-Kopie

1 2 3