Schlagwort-Archiv: Niemand

ein uralter Apfelkuchen – Apple Cake Recipe

ein uralter Apfelkuchen – Apple Cake Recipe | nowmatterhow.de

Ich mag alte Sachen. Handgeschriebene Briefe, Queen und ABBA, alte Holzbretter und Bilder. Dachböden mit darauf verborgene Truhen voller Erinnerungen und Sammelsurien, von einer dicken Staubschicht überzogen.

Mit den alten Sachen ist es immer das gleiche. Der eine liebt sie und behält sie ewig. Der andere hasst sie und entsorgt sie meist sofort.

Ich finde man muss die alten Dinge aufheben und festhalten, sie konservieren.
So ist es auch mit Rezepten. Ich habe ganze Bücher voll mit handgeschriebenen Zutaten und Zubereitungstexten, schon leicht vergilbt und ein paar mit Ölflecken und zehn Jahre alten Kekskrümeln. Das ist doch das schönste.

ein uralter Apfelkuchen – Apple Cake Recipe | nowmatterhow.de

Der November ist schon fast wieder eine Woche alt und ich habe diesen Herbst tatsächlich erst ein einziges Mal Apfelkuchen gebacken. Nach einem Uraltrezept, welches ich gefunden habe. Aber mit selbst gepflückten Äpfeln, weil das einfach zum Herbst dazu gehört.

Read More

Herbststimmung: Quinoawaffeln mit Pflaumenkompott

pflaumenkompott-quinowaffeln-klein-1-16

Zu Waffeln hat doch jeder so seine eigene Geschichte zu erzählen.
Jeden Sonntag auf Oma’s Couch mit heißen Kirschen oder in Gesellschaft einer ganzen Kindergeburtstagsmeute.
Wenn der Duft von Waffeln, durch die Wohnung zieht, dann werden immer Erinnerungen wach. Bei mir zumindest.

Es ist eines der Wohlfühlgerichte, bei denen einem warm ums Herz wird und man alle Sorgen vergisst.

pflaumenkompott-quinowaffeln-klein-1-6

Read More

Sommer Dinner-Hauptspeise: Mungobohnensalat mit Blaubeeren, Käse, Pesto und geröstetem Ciabatta

collage-mungobohnensalat

Irgendwann ist jede Jahreszeit zu Ende, auch wenn der Sommer dieses Jahr noch nicht so richtig gehen möchte.

Ich liebe diese nostalgischen der-Sommer-geht-zu-Ende-Rituale, die die Erinnerungen der letzten Monate noch einmal aufwühlen, bevor wir uns endgültig von einer verdammt schönen, aber doch nicht meiner liebsten Jahreszeit verabschieden. Eine große Portion Blaubeeren mit eiskalter Milch zu löffeln gehört eindeutig zu diesen Ritualen. Genauso, wie das Barfußlaufen über die von den letzten Sonnenstrahlen aufgewärmten Holzbretter.

_DSC0029-1

Read More