Schlagwort-Archiv: Haselnüsse

Für die Kaffeetafel zu Ostern: Hefekringel mit Trockenfrüchten, Nüssen, Mohn und Pistazien

Für die Kaffeetafel zu Ostern: Hefekringel mit Trockenfrüchten, Nüssen, Mohn und Pistazien | nowmatterhow.de

Es kommt doch auf die inneren Werte an, so sagt man. Denn immer wenn es Frühling wird, muss ich an Momos Stundenblume denken, die die Welt der grauen Herren mit Farbe und Leben erfüllt hat. Ein Übergang. Ein Neubeginn. Heizungen aus. Fast wie von alleine aufstehen. Den Bäumen zusehen, wie sie immer grüner und grüner werden. Wir hoffen, dass alles besser wird. Neu und voller Möglichkeiten. Man muss sich nur tief genug herunter bücken und ein paar Blumen pflücken.
Mit den inneren Werten, da können auch diese Kringel aufwarten, die ich heute im Gepäck habe.

Read More

January Mornings: Frühstücks-Couscous mit Mandeln, Haselnüssen, Granatapfelkernen, Kirschen, Kokoschips und Zimt

January Mornings: Frühstücks-Couscous mit Mandeln, Haselnüssen, Granatapfelkernen, Kirschen, Kokoschips und Zimt | nowmatterhow.de

Der Januar ist irgendwie der Monat, der mich noch in Ruhe lässt. In Ruhe denken, in Ruhe planen, in Ruhe die Ruhe genießen. Die Ruhe vor dem Sturm.
Da ist es noch eine der wichtigsten Fragen, was ich mir morgens zum Frühstück mache.January Mornings: Frühstücks-Couscous mit Mandeln, Haselnüssen, Granatapfelkernen, Kirschen, Kokoschips und Zimt | nowmatterhow.de

Ich liebe orientalisches Essen.
Falafel, Hummus, Linsen, Kichererbsen, Couscous, duftende Kräuter und Gewürze…so schade, dass es hier keinen guten Inder gibt.
Seit der Wettergott doch noch entschieden hat, dass wir ein bisschen Schnee vertragen könnten, verlangt mein Körper fast schon automatisch nach etwas warmen morgens. Nach einem echten Wohlfühlessen.

Deshalb bietet die Basis für mein Frühstück im Januar Couscous, den du warscheinlich eher als Beilage kennst.
Kennst du das, wenn man etwas lange Zeit nicht mehr gegessen hat und es dann urplötzlich wieder mal auf deinem Teller landet und du dich glatt neu in diese Zutat verliebst. So war es diesen Monat mit dem Couscous bei mir:)
Er ist einfach grandios, weil man ihn so vielfältig einsetzen kann, die Variationsmöglichkeiten sind fast grenzenlos.

January Mornings: Frühstücks-Couscous mit Mandeln, Haselnüssen, Granatapfelkernen, Kirschen, Kokoschips und Zimt | nowmatterhow.de

Read More