Schlagwort-Archiv: gebacken

Für die Kaffeetafel zu Ostern: Hefekringel mit Trockenfrüchten, Nüssen, Mohn und Pistazien

Für die Kaffeetafel zu Ostern: Hefekringel mit Trockenfrüchten, Nüssen, Mohn und Pistazien | nowmatterhow.de

Es kommt doch auf die inneren Werte an, so sagt man. Denn immer wenn es Frühling wird, muss ich an Momos Stundenblume denken, die die Welt der grauen Herren mit Farbe und Leben erfüllt hat. Ein Übergang. Ein Neubeginn. Heizungen aus. Fast wie von alleine aufstehen. Den Bäumen zusehen, wie sie immer grüner und grüner werden. Wir hoffen, dass alles besser wird. Neu und voller Möglichkeiten. Man muss sich nur tief genug herunter bücken und ein paar Blumen pflücken.
Mit den inneren Werten, da können auch diese Kringel aufwarten, die ich heute im Gepäck habe.

Read More

Herbststimmung: Quinoawaffeln mit Pflaumenkompott

pflaumenkompott-quinowaffeln-klein-1-16

Zu Waffeln hat doch jeder so seine eigene Geschichte zu erzählen.
Jeden Sonntag auf Oma’s Couch mit heißen Kirschen oder in Gesellschaft einer ganzen Kindergeburtstagsmeute.
Wenn der Duft von Waffeln, durch die Wohnung zieht, dann werden immer Erinnerungen wach. Bei mir zumindest.

Es ist eines der Wohlfühlgerichte, bei denen einem warm ums Herz wird und man alle Sorgen vergisst.

pflaumenkompott-quinowaffeln-klein-1-6

Read More

Zitronenkuchen mit weißer Schokolade

DSC_0180-1-zitronenkuchenmitweißerschokolade_nowmatterhow.wordpress.com

Hallo, ihr Lieben!
Kennt ihr das? Man ist einfach so ideenlos. Es will sich einfach nichts kreatives oder produktives einschleichen. Und dann, ja, genau dann, wenn man gerade nicht zu Hause ist, keine Zeit hat oder im schlimmsten Fall, auch gar nichts zum notieren zur Hand ist, dann kommen einem gleich die tollsten Einfälle und Ideen.
Also, die Erklärung für den heutigen Post ist eigentlich ganz einfach. Ich wollte ihn ohnehin schreiben, aber jetzt passt es sich eigentlich sehr gut. Meine Kamera ist nämlich kaputt – deshalb auch nur etwas „ältere“ Bilder für euch. So ist das mit der Technik, lässt sich nur hoffen, dass es bei den versprochenen 10 Tagen bleibt. Warum muss auch immer alles gleich zum Hersteller eingeschickt werden, auch wenn es nur so ein kleines Rädchen ist?
Auf jeden Fall ist der eigentliche Grund, für diesen Post dieser absolut herrliche Zitronenkuchen mit weißer Schokolade. Hatte ich schon erwähnt, dass ich Zitronengeschmack in Verbindung mit Kuchen und Schokolade vergöttere?

DSC_0184-2-zitronenkuchen-nowmatterhow.wordpress.com

 

Das Rezept für diesen fantabulösen Kuchen findet ihr hier – auf meinem allerallerliebsten „Kuchenblog“. saskiarundumdieuhr. Ihre Rezepte für Kuchen und allerlei andere Leckerein haben mich schon so manches Mal gerettet.
Also, Saskia…falls du das hier lesen solltest, ich liebe deine Rührkuchenrezepte!
Ich habe für den Zitronenkuchen mit weißer Schokolade lediglich etwas mehr Zitrone genommen und von allen Zutaten etwas mehr, da ich ihn statt in einer Kastenform in einer Springform machen wollte. Schokolade habe ich nicht mit in den Teig gegeben, auch wenn ich es erst überlegt habe. Vielleicht beim nächsten Mal. Ich backe diesen Kuchen auf jeden Fall noch einmal, weil er so schön sauer und flutschig und schokoladig und süß und auch so frisch durch den Joghurt und überhaupt super lecker ist…ein Kuchen nach meinem Geschmack!

DSC_0123-1-zitronenkuchen-nowmatterhow.wordpress.com

 

Ich wünsche euch einen kuscheligen Sonntag und eine schöne neue Woche!

Liebste Grüße,

Leah.

1 2 3