March Mornings: Orangen-Mohn-Pancakes

Es gibt Pancakes, Baby!
Und ich liebe es.
Denn sie schmecken ganz herrlich nach Sonnenschein und Frühling. Nach einer zuckersüßen Affäre von Orange und Mohn.

Orangen-Mohn-Pancakes | nowmatterhow.de

Und weil mich der Herr Frühling noch nicht besuchen wollte, sitze ich jetzt hier im Pancake Himmel und warte, dass jemand die schwarzen Punkte in der Küche (der aufgeplatzten Mohntüte sei Dank!) vom Boden sammelt.
Vielleicht muss ich ja doch den Frühjahrsputz machen, bevor der Frühling kommt;)

Orangen-Mohn-Pancakes | nowmatterhow.de

Überhaupt bin ich hier sehr im Freudentaumel und muss aufpassen, dass ich vor lauter Glückseligkeit nicht gegen einen der Küchenschränke laufe.
Nächste Woche geht’s ab für mich in das Reich der Mitte.
Ich kann es gar nicht abwarten, was dort alles auf mich wartet.

Orangen-Mohn-Pancakes | nowmatterhow.de

Damit du auch ganz bald im Pancake Himmel schwebst – meinen Platz im Flieger kann ich dir leider nicht abgeben, sorry – gibt’s heute das Rezept für Orangen-Mohn-Pancakes.

Für mich ganz schlicht mit Ahornsirup und geröstetem Mohn, für dich mit den tollsten Toppings, wenn du magst:
dünn filetierte Orangenscheiben, Nüsse, Beeren, Joghurt…such es dir aus.

Rezept für Orangen-Mohn-Pancakes
(Zutaten für 8 bis 10 Stück)

180 g Mehl
50 g Haferflocken
250 g Quark
150 ml Milch
2 Eier
2 EL Zucker
1 TL Backpulver
1 Prise Salz 2 EL Mohn
2 EL Olivenöl
Saft und Schale einer unbehandelten Orange
Zum Ausbacken: RAMA Braten wie die Profis*

Als Topping: Orangenscheiben, frisches Obst, Honig, Ahornsirup, Puderzucker, gerösteter Mohn

Zubereitung

Die Eier trennen und das Eiweiß an die Seite stellen. Mehl, Milch, Quark, Backpulver, Mohn und Eigelbe mit Haferflocken, Zucker, Olivenöl und Salz verrühren. Die abgeriebene Schale und den Saft der Orange untermengen. Die Eiweiße zu Eisschnee steifschlagen und unter den Teig heben.

Zum Ausbacken in einer Pfanne erhitzen und die Pancakes bei mittlerer Hitze von beiden Seiten ausbacken. Am besten schmecken sie mir noch warm mit etwas Sirup oder Honig.

Orangen-Mohn-Pancakes | nowmatterhow.de

 

Außerdem hab ich mal ein kleines Video zu den Pancakes gedreht. Guck gerne mal auf meinem YouTube-Kanal oder bei Vimeo vorbei. Vielleicht mach ich das jetzt öfter mal.

 

 

Ich mach mich dann mal an’s Kofferpacken.
Einen zuckersüßen Sonntag für dich.

Liebste Grüße,
Leah

 


 

Hier sind noch meine anderen Rezepte aus meiner Mornings Reihe:

December Mornings: Kaiserschmarrn aus dem Ofen mit Rosinen und Granatapfelkernen

January Mornings: Frühstücks-Couscous mit Mandeln, Haselnüssen, Granatapfelkernen, Kirschen, Kokoschips und Zimt

 

 

*in Zusammenarbeit mit Degustabox

2 Kommentare zu “March Mornings: Orangen-Mohn-Pancakes

  1. Hmmmm..
    lecker sommerlich..
    da kommt doch hoffentlich auch gleich die sonne raus,w enn ich dienächste Woche auf den Tisch stelle 🙂

    Viele liebe Grüße

    Franzy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Translate »