HAPPY-NUTS-MAS – weihnachtliche Rohkostbällchen mit Lebkuchengeschmack

lebkuchenkugeln_collage01

Morgen ist Heiligabend und uuuh, was freu‘ ich mich drauf!

So kurz vor Heiligabend und den Feiertagen möchte ich dir doch diese leckersten Rohkostbällchen ans Herz legen. (Außerdem gehört zu einem meiner meistgeklickten Rezepte dieses hier.)

Sie schmecken wie ein Lebkuchen und doch sind sie keiner.
Und pssst…ich mag sie sogar sehr viel lieber als meinen hübschesten Schoko-Weihnachtsmann.
Normalerweise werden die Bällchen ohne Lebkuchengewürz gemacht, aber ich wollte sie etwas weihnachtlicher, was eine gute Idee war.

lebkuchenbällchen_klein-0266

Wenn du auch das Problem hast, dass du nie so genau weißt, was sich die anderen eben gerade wünschen oder gebrauchen könnten, dann kannst du diese Bällchen auch noch passend zum Fest einsetzten. In einem schönen Einmachglas mit einem kleinen Tannenzweig und einer Schleife drum machen sie richtig was her und ich verspreche dir, sie werden nicht lange unter dem Baum stehen.

lebkuchenbällchen_klein-collage-1-6

weihnachtliche Rohkostbällchen mit Lebkuchen
ergibt etwa 12 Stück

10 weiche entsteinte Datteln* (falls sie zu hart für den Mixer sind: ein paar Stunden in Wasser einweichen)
3 Feigen*
200g Nusskernmischung*
100g gemahlene Mandeln
3 EL Kokosöl
2 EL Lebkuchengewürz
eine Prise Salz
Saft von 1 Orange
2 EL Kakao

zum Wälzen wahlweise:
Spekulatiuskekse, fein zerbröselt
Kakao
Kokosflocken
Puderzucker
gehackte Mandeln
gehackte Pistazien
Sesam

Alle Zutaten bis auf den Kakao in einen Hochleistungsmixer geben und zu einer klebrigen Masse verarbeiten. Die Masse aus dem Mixer in eine Schüssel geben und mit dem Kakao verkneten. Mit einem Löffel oder den Händen kleine Kugeln formen.
Die Kugeln wahlweise in einem Topping wälzen und in den Kühlschrank legen, damit sie außen hart werden.

lebkuchenbällchen_klein-0279

lebkuchenbällchen_klein-0286

Egal was genau und wo und wie du feierst: ich wünsche dir allerschönste Weihnachten. Die schönste Zeit des Jahres. Ein wunderbares Fest voll Liebe. Von Herzen schöne Weihnachten und alles Liebe,
Leah.

 

* In Zusammenarbeit mit Seeberger, die mir die tollen Nüsse und Trockenfrüchte zur Verfügung gestellt haben. Die Bällchen hab ich aber alle allein gegessen. Das ist die Wahrheit und nichts als die Wahrheit.

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

2 Comments

  1. Hach ich liebe diese Energyballs, habe diese Woche ein sehr ähnliches Rezept gepostet, deswegen kann ich mir vorstellen wie lecker deine schmecken;) Mhh, davon hätte ich jetzt gern ein paar=)
    Liebe Grüsse,
    krisi

    Antworten
    • nowmatterhow 29/12/2016

      Die sind wirklich soo toll!!
      Ich schau mir dein Rezept mal an;)
      Alles Liebe,
      Leah

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *