Gebackene Kartoffel

SAM_1250_Kopie

Für diese wirklich sehr leckere, gebackene Kartoffel braucht man festkochene Kartoffeln, Butter (kleine Quadrate), Käse (kleine Quadrate), Käse zum Überbacken, saure Sahne (oder Schmand, Crème Fraîche, …), evtl. Kräuter, Olivenöl

Zu erst schneidet man die Kartoffel ein, dann die Butter-und Käsestückchen abwechselnd in die Spalten stecken. Die saure Sahne (oder ähnliches) drüber gießen, mit Käse bestreuen und bei ca.200°C in für  10-12 Minuten in den Ofen schieben. Fertig!

 

Kategorien Uncategorized

über

Ich gründete 2013 diesen Blog, als es gerade in Mode kam, sich mit Ernährung und Selbstgemachtem zu beschäftigen. Mein Herz hängt an vielen Dingen, an manchen auch zu sehr. Ich bin überzeugt, von der Rettung der Welt und dass weniger Zucker und Plastik noch keinem geschadet hat. Wenn ich groß bin, wär ich gerne stolz auf mich und vielleicht ein bisschen weise.

0 Kommentare zu “Gebackene Kartoffel

  1. hey, das klingt echt toll…ich werde es heute Abend gleich ausprobieren 😉 vielen Dank, dein Blog gefälltt mir mega gut 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Translate »