MITTAGESSEN

Salat im Winter: Grünkohlsalat mit Hirse, Möhren und Granatapfelkernen

weihnachtssalat_klein-0011-2Nur noch 4 Tage bis Weihnachten? Der Dezember ist so schnell verflogen wie kein anderer Monat dieses Jahr.

Der erste Schnee ist leider immer noch nicht gefallen, aber wie jedes Jahr gebe ich die Hoffnung bis zum 24ten nicht auf, doch noch weiße Weihnachten zu feiern. Ich liebe die Weihnachtszeit, auch wenn dieses Jahr die Magie und Schönheit der Ferienzeit nur sehr bedingt zu finden sein scheint.

Read More

Quiche mit frischem Spinat, Zucchini und gelben Möhren

Quiche mit frischem Spinat, Zucchini und gelben Möhren | nowmatterhow.de

Es sollte ein Wort dafür geben, wenn der Herbst den Sommer ablöst. Wenn die Sonne langsam ein weicheres goldiges Licht abgibt und anstelle von senkender Hitze bunte Blätter von leichten Windstößen aufgewirbelt werden.
Jedes Jahr werde ich ein wenig melancholisch, obwohl ich den Herbst doch viel lieber mag als den Sommer. Auch weil er so viel mehr kann, als Dauerregen und kalte Füße. Diese tolle Farbpalette zum Beispiel, die er über das Land verteilt.  Rot, gelb, orange, noch ein bisschen grün zu Beginn.
Genau dieser Übergang ist das Tolle, weil das Neue das Alte ablöst und man trotzdem von beiden Jahreszeiten profitieren kann. Und dann die Ernte. Herbstzeit ist Erntezeit.
Auf dem Acker ist doch noch ein bisschen was los. Zucchini, die gelben Möhren, Kartoffeln und jede Menge Bohnen sind auch noch da.

Quiche mit frischem Spinat, Zucchini und gelben Möhren | nowmatterhow.de

Read More

Sommer Dinner-Hauptspeise: Mungobohnensalat mit Blaubeeren, Käse, Pesto und geröstetem Ciabatta

collage-mungobohnensalat

Irgendwann ist jede Jahreszeit zu Ende, auch wenn der Sommer dieses Jahr noch nicht so richtig gehen möchte.

Ich liebe diese nostalgischen der-Sommer-geht-zu-Ende-Rituale, die die Erinnerungen der letzten Monate noch einmal aufwühlen, bevor wir uns endgültig von einer verdammt schönen, aber doch nicht meiner liebsten Jahreszeit verabschieden. Eine große Portion Blaubeeren mit eiskalter Milch zu löffeln gehört eindeutig zu diesen Ritualen. Genauso, wie das Barfußlaufen über die von den letzten Sonnenstrahlen aufgewärmten Holzbretter.

_DSC0029-1

Read More

1 2 3