Apfel Mandel Crumble im Glas mit Amarettinistreuseln, einer extra Portion Zimt & Vanillequark + Zackensterne

Heute gibt es Crumble. Apfel Mandel Crumble im Glas mit mini Amarettini, die ich zu leckersten knuspirgen Streuseln verarbeitet habe. Außerdem sind noch eine extra Portion Zimt dabei, weil uns beide eine unzertrennbare Liebe verbindet, die ich erst viel zu spät entdeckt habe.
Wie viele Zimtschneckenkuchen ich schon hätte essen können…

Apfel Mandel Crumble im Glas mit Amarettinistreuseln, einer extra Portion Zimt & Vanillequark + Zackensterne

Ein Crumble besteht aus gebackenen Früchten, die mit einer Streuseldecke getoppt werden.
Deshalb gehört er auch zu einem meiner Lieblingsdesserts.
Kaum ein Dessert vereint die Saftigkeit, Frische und leichte Säure und das Knuspern so wie es ein Crumble kann.
Liebe auf den ersten Biss – bei wirklich allen.
Und ähnlich wie bei Bratäpfeln, passt ein Apfelcrumble super in die kalte Winterzeit.
Wir wärmen uns schließlich von innen!

Apfel Mandel Crumble im Glas mit Amarettinistreuseln, einer extra Portion Zimt & Vanillequark + Zackensterne

Sterne gehörten schon immer zu meinen Lieblingsweihnachtsmotiven und deshalb ist es schon zu einer Art Tradition geworden, dass ich jedes Jahr welche aus Papier oder anderen Materialien bastel und sie dann an Freunde verschenke, als Geschenkanhänger verwende und im Haus aufhänge.
Letztes Jahr waren Fröbelsterne hoch im Kurs, dieses Jahr mag ich die Zackensterne besonders gerne.

Man kann sie sowohl ganz schlicht in schwarz, weiß oder Erdtönen (aus Packpapier) machen oder man nimmt schönes Geschenkpapier. Ich mag ja das etwas dickere sehr gerne, wenn es von beiden Seiten bedruckt ist.
Die Sterne lassen sich aber auch toll aus Architektenpapier machen und noch mit kleinen silbernen, goldenen oder kupferfarbenen Sternen oder Punkten verzieren. So sehen sie am edelsten aus, finde ich.

Apfel Mandel Crumble im Glas mit Amarettinistreuseln, einer extra Portion Zimt & Vanillequark + Zackensterne

Während der Crumble im Ofen backt, bastel ich noch letzte Sterne, die wir an unseren Weihnachtsbaum hängen und die kleineren kommen mit zu meinen von Hand geschriebenen Weihnachtskarten. Mit das schönste an der Weihnachtszeit sind doch die handgeschriebenen Briefe und Karten!

Wenn der Crumble fertig ist, wird er mit gaaaanz viel Vanillequark getoppt und in eine dicke Decke gekuschelt genossen, während im Hintergrund „Shake up Christmas“ von Train läuft. Eines meiner absoluten Lieblinge, was Weihnachtsmusik angeht.

 

Rezept für Apfel Mandel Crumble im Glas mit Vanillequark
(für etwa 4 Gläser)

Für den Vanillequark brauchst du: 2 Vanilleschoten, Zucker, ca. 300 ml Schlagsahne und 600 g Magerquark.

Die Vanilleschoten und schneidest du in mehrere kleinen Stückchen, schüttest die Schlagsahne in eine Schüssel und fügst noch ca. 10 Teelöffel Zucker hinzu. Alternativ kannst du auch mit Honig, braunem Zucker oder Agavendicksaft süßen. Alles fein mit dem Pürierstab pürieren und ein paar Minuten ziehen lassen. Dann den Magerquark hinzufügen und alles noch einmal pürieren. Den Vanillequark dann kalt stellen.

Für den Crumble brauchst du:
75 g Margarine
25 g gemahlene Mandeln
100 g Mehl
80 g Zucker
1 TL Zimt
2 Äpfel (ca. 400 g)
2 große Hände mini Amarettini
Rosinen

Gemahlene Mandeln mit Mehl, Zucker, mini Amarettini und Zimt in einer Schüssel mischen. Restliche Margarine schmelzen, unter die Nussmischung geben und daraus Brösel herstellen.

Äpfel schälen, entkernen, vierteln, in gleichmäßige Stücke schneiden, auf die Förmchen verteilen und mit gehackten Nüssen und Rosinen bestreuen. Brösel gleichmäßig darauf verteilen.

Crumblegläser im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft 160 °C) in ca. 20 Minuten goldbraun backen.

Apfel Mandel Crumble im Glas mit Amarettinistreuseln, einer extra Portion Zimt & Vanillequark + Zackensterne

Bisher sind wir hier leider nicht eingeschneit und eine weiße Weihnacht kann ich mir aufgrund von eher herbstlichen Temperaturen wohl abschminken, aber ich wünsche dir trotzdem wunderbare Feiertage.
Weihnachten ist und bleibt das Fest der Liebe für mich und deshalb hoffe ich, dass du diese Tage im Kreise deiner Lieben verbringen kannst.

Merry Christmas!

& alles Liebe,
Leah

 

 

 

PS: Es ist zwar ein Werbespot, aber ich finde die Geschichte einfach nur herzureisend schön. Und schließlich ist es doch so – Weihnachten sollten wir alle #heimkommen. (klick zum Video)
PPS: Der Apfelcrumble hat sich auch super geeignet für meinen Geburtstagsfoodtable. Schnell vorbereitet und lässt sich zur Not auch super im Stehen essen.

 

29 Kommentare zu “Apfel Mandel Crumble im Glas mit Amarettinistreuseln, einer extra Portion Zimt & Vanillequark + Zackensterne

  1. Das sieht sooo gut aus! Hmmmm…

  2. Pingback: Ho ho Dezember! Ein Weihnachtsliches Crumble Rezept | nowmatterhow

  3. It’s amazing in favor of me to have a site, which is
    helpful in favor of my experience. thanks admin

  4. This is my first time pay a quick visit at here and i am actually happy to read all at one place.

  5. I think that what you posted made a ton of sense. But,
    what about this? what if you were to write a awesome headline?

    I mean, I don’t wish to tell you how to run your website, however what if you added
    a post title that makes people want more? I mean Apfel Mandel Crumble im Glas mit
    Amarettinistreuseln, einer extra Portion Zimt &
    Vanillequark + Zackensterne – nowmatterhow is kinda plain. You should look at Yahoo’s home page and watch how they create article titles to grab people to click.
    You might add a related video or a picture or two to grab people interested
    about what you’ve got to say. Just my opinion, it might make your posts
    a little livelier.

  6. Thanks for finally talking about >Apfel Mandel Crumble im
    Glas mit Amarettinistreuseln, einer extra Portion Zimt & Vanillequark + Zackensterne – nowmatterhow <Loved it!

  7. I’m not sure why but this blog is loading extremely slow for me.
    Is anyone else having this problem or is it a issue on my end?
    I’ll check back later on and see if the problem still exists.

  8. I was suggested this blog via my cousin. I am no longer certain whether or not this submit is written via him as
    nobody else recognise such distinct about my problem.
    You are wonderful! Thanks!

  9. My developer is trying to convince me to move to .net
    from PHP. I have always disliked the idea because of the expenses.

    But he’s tryiong none the less. I’ve been using Movable-type on several
    websites for about a year and am anxious about switching to another platform.
    I have heard very good things about blogengine.net.
    Is there a way I can import all my wordpress posts into
    it? Any help would be greatly appreciated!

  10. Hello there! Would you mind if I share your blog with my
    zynga group? There’s a lot of folks that I think would really appreciate your content.
    Please let me know. Thank you

  11. Hello, i feel that i noticed you visited my blog so
    i came to go back the desire?.I am attempting to in finding things to enhance my site!I suppose its adequate to use some of your ideas!!

  12. This excellent website really has all the information I wanted
    about this subject and didn’t know who to ask.

  13. I don’t even know how I finished up right here, but I believed this post was once good.
    I do not realize who you are however certainly you’re going to a well-known blogger if you happen to are not already.
    Cheers!

  14. Write more, thats all I have to say. Literally, it
    seems as though you relied on the video to make your point.

    You definitely know what youre talking about, why throw away your intelligence on just posting videos
    to your blog when you could be giving us something informative to read?

  15. Wow, this post is fastidious, my younger sister is analyzing these things,
    thus I am going to inform her.

  16. Thanks , I have recently been looking for info about this
    topic for ages and yours is the best I have found
    out till now. However, what concerning the bottom line?
    Are you certain about the source?

  17. Hi there! This is kind of off topic but I need some advice from an established blog.
    Is it hard to set up your own blog? I’m not very techincal but I can figure
    things out pretty quick. I’m thinking about setting up my own but I’m not sure where to start.
    Do you have any points or suggestions? Thanks

  18. Thanks for another excellent post. The place else may anybody
    get that type of information in such a perfect means of writing?

    I’ve a presentation next week, and I am on the search for such info.

  19. Hi my family member! I want to say that this post is awesome, nice written and come with approximately all vital infos.

    I’d like to look more posts like this .

  20. Hello my family member! I wish to say that
    this post is amazing, nice written and include approximately all important infos.
    I’d like to see more posts like this .

  21. Hey very nice web site!! Man .. Excellent .. Amazing ..
    I will bookmark your web site and take the feeds
    additionally? I am satisfied to find a lot of helpful information here within the submit, we want work out more
    techniques in this regard, thank you for sharing.

    . . . . .

  22. Spot on with this write-up, I honestly believe this web site
    needs far more attention. I’ll probably be returning to see more, thanks for the
    information!

  23. I’m not that much of a online reader to be honest but your
    sites really nice, keep it up! I’ll go ahead and bookmark your site to come back later.
    Cheers

  24. Wonderful, what a blog it is! This website gives valuable facts to us, keep it up.

  25. Hey there! This post could not be written any
    better! Reading through this post reminds me of my previous
    room mate! He always kept chatting about this.

    I will forward this post to him. Fairly certain he will have
    a good read. Thanks for sharing!

  26. I’m pretty pleased to uncover this site. I wanted
    to thank you for ones time just for this fantastic read!! I definitely enjoyed every part
    of it and I have you bookmarked to look at new information in your site.

  27. Hello, i read your blog occasionally and i own a similar one and i was just curious if you
    get a lot of spam comments? If so how do you protect against it,
    any plugin or anything you can recommend?

    I get so much lately it’s driving me mad so any support is very much appreciated.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Translate »